All posts in Allgemein

Die erste automatische Schiebetüre mit integriertem Luftschleier

Posted by / 25. Juli 2016 / Categories: Allgemein / -

AIRSLIDE Schiebetür von Faac jetzt NEU! und bei uns.

Die erste automatische Schiebetüre mit integriertem Luftschleier erhöht Ihren Komfort, verbessert das Raumklima und Ihre Energieeffizienz. Das Portfolio bei edoors ist ab sofort erweitert.

Der Luftvorhang ist direkt im Rahmenprofil integriert und schützt Ihre Räumlichkeiten vor Staub, Schmutz, Insekten, Gerüchen.

Ebenso trennt der integrierte Luftvorhang die Außenluft von der Innenluft, hierdurch haben Sie bis zu 60% weniger Temperaturverlust und Ihre Räume bleiben im Sommer kalt und im Winter warm.

Hier: Link zum Produktvideo

 

Eine neue Generation der Sicherheit an automatisierten Türen bestimmt die Zukunft

Posted by / 19. März 2016 / Categories: Allgemein / -

Mit Einführung des neuen LZR®-FLATSCAN vom Hersteller und Entwickler BEA ist es uns möglich den Drehbereich der Türe, einen erweiterten Absicherungsbereich an der Schließkante, sowie den kritischen Bereich an der Nebenschließkante zu überwachen.

flatscan     flatsscan2

Der LZR®-FLATSCAN nutzt die Lasertechnologie (Lichtlaufzeitmessung) für den Einsatz auf Drehflügeltüren. 70 oder 170 Messpunkte (je nach Produktversion) garantieren einen vollständigen Schutz beim Begehen der Tür. Ein einziges kompaktes (ca. 8cmx14cm) Laser-Modul pro Tür Seite reicht aus, um das gesamte Türblatt an Band- und Bandgegenseite abzusichern, völlig unabhängig von der Türbreite.

Das Unternehmen BEA wurde 1965 in Belgien gegründet und beschäftigt heute mehr als 400 Mitarbeiter weltweit. Als Pionier auf dem Gebiet der Sensorlösungen war BEA eines der ersten Unternehmen, das einen Radar-Doppler auf den Markt gebracht hat, der speziell für Automatiktüren bestimmt ist.

Der LZR®-FLATSCAN wurde bereits auf der BAU im Januar 2015 – der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – vorgestellt. Bis heute verfeinert, auf Umgebungssituationen und Anwendungen angepasst und ersetzt in Zukunft das Fingerschutzrollo und die Mitfahrenden Sensorleisten.

EDOORS hat bereits einige LZR®-FLATSCAN im Test eingesetzt. Die durchweg positive Resonanz der Nutzer hat uns überzeugt diesen Sensor einzusetzen.

Hier ein kurzes Funktionsvideo aufgenommen in der EDOORS.de Ausstellungswerkstatt.

Hier klicken: Link zum Video!

abdeckung-türbereich-thumbnail     absicherung-nebenschliesskante-thumbnail

erfassungsfeld-thumbnial     absicherung-türblatt-thumbnail

 

 

ANWENDUNGEN

  • Der Sensor kann sowohl statisch als auch mitfahrend montiert werden und ist für folgende Anwendungen geeignet: Absicherung von Drehflügel-, Karussell-, Falt-, Schwenktüren

INSTALLATION

  • Ein einziges Laser-Modul pro Seite reicht aus, um das gesamte Türblatt an Band- oder Bandgegenseite abzusichern, völlig unabhängig von der Türflügelbreite.
  • Master-Slave-Funktion kompatibel mit der 4SAFE-Sensorleiste.
  • Mechanische Winkeleinstellung von 2° bis 10°. Weitere Einstellungen durch Zubehörteile.
  • Sonderfunktionen einstellbar über 4 DIP-Schalter.
  • Einlernen mit Türbewegung: direkte Umgebung (Wand, Heizkörper, …).
  • 2 LZR-Gehäuse verfügbar, für links- oder rechtsseitige Montage.
  • Unterschiedliche Farben erhältlich (Aluminium, schwarz, weiß). Das Gehäuse kann vollständig lackiert werden.

VERSIONEN

  • LZR®-FLATSCAN 70: Laserscanner zur Absicherung von Drehflügel- und Karusselltüren.
  • LZR®-FLATSCAN 170: Laserscanner zur Absicherung von Drehflügeltüren mit Schutzfunktion an der Nebenschließkante und erweitertem Erfassungsbereich an der Hauptschließkante.

 

NORMKONFORMITÄT

2006/95/EC: LVD ; 2002/95/EC: RoHS ; 2004/108/EC: EMC ; 2006/42/EC: MD ; EN 12978: 2009 ; EN ISO 13849-1: 2008 Pl “d”/ CAT2 ; EN 60529: 2001 ; IEC 60825- 1: 2007 ; EN 60950-1: 2005 ; EN 61000-6-2: 2005 ; EN 61000-6-3: 2006 ; IEC 61496- 1: 2009 ; EN 61496-3: 2008 ESPE Type 2 ; EN 62061: 2005 SIL 2 ; DIN 18650-1: 2010

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück